Osterner Lüch

Klienitz

Jordansee-Krötenzaun

Storchennest-Fraziskanerkloster

Gerohnsee

 

 Home

Über uns

Projekte

Aktuelles

Mitglied werden

Spenden

Unsere Partner

Bilder 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Kontakt

Umweltsonntag

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Umweltsonntag in Menz

Kirche in MenzDer kirchliche Umweltkreis Menz, Mitgliedsgruppe der GRÜNEN LIGA Oberhavel, gründete sich in Folge der schweren Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986, befand sich doch in unmittelbarer Nähe des Dorfes das Kernkraftwerk Rheinsberg – ebenfalls ein russischer Reaktortyp. Noch heute gehört die fachliche Begleitung des Rückbaus des KKW zu einer wichtigen Aufgabe der Vereinsarbeit. Der Umweltkreis veranstaltet seit 1987 meist am ersten Sonntag im Juni den, weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannten, Umweltsonntag in der Menzer Dorfkirche. Viele Experten aus dem Umwelt- und Naturschutzbereich haben in den letzten Jahren dort referiert. Die Mitglieder des Umweltkreises bereiten in jedem Jahr einen „Grünen und Vegetarischen Imbiss“ für die angereisten Gäste vor. Viele Bürgerinitiativen, Umweltvereine und Behörden nutzen den Tag, um sich der Öffentlichkeit vorzustellen. Als am 31. Mai 1987 der erste Umweltsonntag in der Menzer Kirche stattfand, konnte niemand ahnen, welche Tradition damit begründet werden sollte. In diesem Jahr findet bereits der 25. Umweltsonntag in der Dorfkirche statt. Der Termin ist der 29. Mai 2011, natürlich ein Sonntag.

 

nach oben

 

Projekte